Unsere Engagements

Wir legen grossen Wert auf Partnerschaften!

Jampen Seftigen ist engagiert.

Als Traditionsbetrieb sind wir seit der Unternehmensgründung in Seftigen ansässig und wissen wie wertvoll ein partnerschaftliches Verhältnis mit anderen Unternehmen, Vereinen oder Privatpersonen sein kann. Daher pflegen wir Bestehendes und sind stets offen für Neues.

In Sport und Kultur unterstützen wir verschiedenste Vereine oder Personen, welche hier nicht alle einzeln aufgelistet sind - es wären schlicht zu viele. Einen Auszug der Partnerschaften für die Regionen Bern und Thun ist untenstehend zu finden.

Partnerschaften sind uns wichtig

Ditaji Kambundji

Ditaji Kambundji

Eine besondere Partnerschaft besteht mit Ditaji Kambundji. Die Spitzen-Athletin verbrachte einen beträchtlichen Teil ihrer Jugend wenige Meter von unserem Unternehmen entfernt. Auch heute ist sie oft noch hier und hat daher einen speziellen Bezug zur Region und zu uns als Unternehmen.

Ditaji Kambundji ist mit dem Kambundji-Sprint-Gen gesegnet und bereits jetzt pfeilschnell.

Als ehemalige schnellste Bernerin ist sie bereits heute Rekordhalterin und ein grosses Versprechen für die Zukunft! Als junge Frau mit fester Verankerung in der Region und einer stetigen Bodenhaftung passt Ditaji optimal zu uns.

Wir freuen uns sehr über diese Partnerschaft und sind stolz, dieses tolle Talent supporten zu dürfen! Wir sind überzeugt, dass von ihr noch sehr viel zu lesen und zu hören sein wird.

Citius Champs Meeting Ditaji Kambundji

Gewinn Bronzemedaille an den EYOF in Baku

Gewinn Goldmedaille an der Schweizer Mehrkampfmeisterschaft in Hochdorf/LU

Roberto Brigante

Roberto Brigantes Lebensweg hat ihn über hohe Berge und durch tiefe Täler geführt – und mit jedem Schritt ein wenig näher zu sich selber. Musikalisch feiert er die Dankbarkeit für einen Weg voller Liebe und Leben auf seinem neuen Album «Sono Io».

Roberto Brigantes Reise hat ihn aus dem Süden Italiens zunächst in den Norden der Schweiz geführt, dann wieder ein paar Schritte zurück südwärts, wo er in Thun, am Rand der Alpen gestrandet ist und eine neue Heimat gefunden hat.

Auf seiner Reise über Berge und durch Täler des Lebens hat ihn die Musik stets begleitet; seit mehr als 15 Jahren teilt er diese nicht nur an kleinen und grossen Festen mit seinen Fans und Freunden, sondern auch auf CDs. Und so führt ihn diese (musikalische) Reise durchs eigene Leben immer näher hin zu sich selber. Heute, mit bald 55 Lenzen, kann er zufrieden zurückblicken und feststellen: «Sono Io».

Hier geht's zu Roberto Brigante

Sommersong "a Mare"

Roberto Brigante Hit "Principessa"

Roberto Brigante

BNI - Netzwerk

BNI Chapters

Als Unternehmung sind wir in verschiedenen BNI Chapter engagiert.

Was ist BNI? BNI ist ein internationales Unternehmer-Netzwerk mit regionaler Ausrichtung. WIr können durch regelmässige Meetings Geschäftsempfehlungen austauschen und uns als Unternehmen gegenseitig unterstützen. Dies indem wir wissen, mit den anderen BNI Chapter Mitgliedern verlässliche und seriöse Partnerunternehmungen zu haben und bei Bedarf auf diese zurückgreifen können.

Diese Netzwerke bieten nicht nur uns, sondern gerade unseren Kunden einen enormen Mehrwert!

Mehr Infos zu BNI finden Sie hier.

Gantrisch Plus AG

Die Region Gantrisch war vor Jahrzehnten weit über ihre eigenen Grenzen hinaus eine bekannte und beliebte Bäder- und Ausflugsdestination. Das Hotel Gurnigelbad war lange Zeit das grösste Hotel der Schweiz, zudem wurden in jeder Gemeinde kleinere und grössere Bäder betrieben.

Die elf Gründungsmitglieder der Firma Gantrischplus AG und ihre weiteren Partner wollen an diese Tradition anknüpfen, unsere Region touristisch wieder attraktiver machen: Wir wollen eine gastfreundliche und herzliche Region sein, in der unsere Gäste und wir selber Energie und Kraft tanken, sportlich und aktiv sein und die Natur und die Landschaft geniessen können.

Gleichzeitig hat sich Gantrischplus AG auf die Fahne geschrieben, zu einer besseren Vermarktung der vielfältigen, qualitativ hochwertigen regionalen Produkte beizutragen. Damit sollen Mehrwerte für die ganze Region geschaffen werden.

Hier geht's zur Gantrisch Plus AG

Gantrisch Plus AG

Waaghaus Thun - Restaurant, Bar, Event

Waaghaus Thun

Menschen sind wider­sprüchliche Wesen – nicht nur beim Essen.

Am liebsten wollen wir beides haben: Mit anderen Worten «den Fünfer und das Weggli». Eine grosse Aus­wahl mit ständiger Ver­füg­bar­keit. Aber haupt­sächlich: regionale und saisonale Produkte. Möglichst viel Convenience aber dennoch frisch und haus­gemacht. Diese Wider­sprüche und die «Fünfer- und Weggli» Kultur charakterisiert eben­falls unsere Stadt Thun. Ein kleines ur­banes Zentrum am Tor zu einer ruralen Region.

Tradition, Geschichte und Regions­treue werden bewusst gepflegt. Welt­­offen, neu­gierig und interessiert schielen wir zu den urbanen Metro­polen mit dem Wunsch nach tech­no­lo­gi­scher, wirt­schaft­licher, kultureller und ge­sell­schaft­li­cher Moderne. Dies gilt es nicht negativ zu ver­stehen und zu bewerten. Im Gegen­teil: auf­ge­wachsen und ver­wurzelt in der Region, viel­be­reist und welt­ge­wandt lebt Phil Schub diese Werte als Stärken: Genau das macht den Thuner-Charme aus und das Waag­haus ist Sinn­bild dieser Eigen­schaften!

In diesem Sinne ver­stehen wir das Waag­haus: ein Ort von Menschen für Menschen der Region!

Hier geht's zum Waaghaus