Sanierung Zulg-Brücke

Auftraggeber

Kanton Bern - Strasseninspektorat Oberland Nord

Planung

Jampen Söhne AG

Objektdaten

Alte Zulgbrücke in Steffisburg; Auswechseln einiger Zugbänder in der Brückenkonstruktion.

Ausgeführte Arbeiten

Aufgrund eines Anfahrschadens eines LKW's, mussten in der Konstruktion der Zulgbrücke einige Zugbänder ausgewechselt werden. Die Arbeiten erfolgten nach ausgeführten Sofortmassnahmen zur Sicherung der Konstruktion. Die Zugbänder wurden Stückweise entnommen und einzeln neu eingesetzt, so dass die volle Stabilität stets gewährleistet war. die Zugbänder wurden mit Zangen und durchgehenden Verschraubungen fixiert. Die Arbeiten erfolgten mit einem Rollgerüst, da die Plattform mobil sein musste. 

Besonderheiten

Die Sofortmassnahmen erfolgten während des normales Berufsverkehrs. Für die anschliessende Sanierung wurde die Brücke dann gesperrt, so dass wir in Ruhe arbeiten konnten und das Sicherheitsrisiko minimiert wurde. So konnten die Arbeiten viel rascher beendet werden, als geplant war. 

zurück zur Übersicht