Verantwortung für Mitarbeitende

An unserem Standort in Seftigen schaffen wir langfristig sichere Arbeitsplätze. Als Familienunternehmen in der vierten Generation sind wir stolz auf unsere Traditionen, unsere Firmenkultur, welche von Direktheit, Ehrlichkeit, Respekt und flachen Hierarchien geprägt ist. Wir fördern in unserem Betrieb von allen unternehmerisches Denken und Handeln, Eigenverantwortung und Eigeninitiative.

Zusammen sind wir ein starkes Team, welches sich stets weiterentwickelt. Wir wollen uns immer weiter verbessern, aus Fehlern lernen und so konstruktiv zusammenarbeiten. Diese Zusammenarbeit erweitert stets den Blick für Wesentliches und trägt zur sozialen Gerechtigkeit bei. Wir machen keinen Unterschied zwischen Staatsangehörigkeiten, Religionen, sexueller Orientierung Behinderungen oder anderen persönlichen Merkmalen.

Wir setzen uns für Flexibilität mit unseren Mitarbeitenden ein. Wir wollen, dass alle ihr Privatleben mit dem Beruf so in Verbindung bringen können, dass in beiden Bereichen die höchste Effizienz und Zufriedenheit erreicht werden kann. Dies bedingt einen hohen Grad an Elastizität und Flexibilität der Unternehmung. Wir sind stolz auf unsere langjährigen Mitarbeitenden und das Wissen, welches sich über Jahre in alle Bereiche der Unternehmung widerspiegelt.

Wir sind als Unternehmen ebenso bestrebt, die Sicherheit und den Gesundheitsschutz für unsere Mitarbeitenden zu gewährleisten. Gerade in der Baubranche sind die Arbeitssicherheit, sowie der Gesundheitsschutz ein grosses und wichtiges Thema. Hier setzen wir uns dafür ein, dass für die Sicherheit stets genügend Zeit eigenrechnet wird und die zur Verfügung gestellten Ausrüstungen eigesetzt werden.

Menschen für Menschen – langfristig und nachhaltig

Verantwortung für die Umwelt

Der achtsame und rücksichtsvolle Umgang mit Natur und Umwelt ist uns wichtig. Wir wollen die Umweltbelastung aus Produktion und Montage so gering wie möglich halten und treffen dazu stets neue Entscheidungen in Punkto Effizienz und Ressourceneinsatz. Wir produzieren langlebige Produkte, welche auf Dauerhaftigkeit ausgelegt sind und somit nicht kurzfristig wieder zum Abfall werden. Weitere umweltschonende Massnahmen bedeuten beispielsweise der grösstmögliche Verzicht auf Tropenhölzer, ein moderner und effizient motorisierter Fahrzeugpark oder unnötig lange Transportwege von Lieferanten oder von uns zu unseren Kunden. Kurze Wege bedeutet für uns auch regionaler Einkauf. So stammt unser Materialeinkauf zu ca. 90% von Lieferanten aus der nahen Umgebung, zu welchen wir ein tiefes Vertrauensverhältnis haben. Langfristige und gut fundierte Geschäftsbeziehungen sind uns wichtig. Dies gibt uns die Sicherheit, voll und ganz hinter unseren Partnern stehen zu können und sie jederzeit weiterempfehlen zu können.

Verantwortung für Region und Soziales

Als langjähriges Unternehmen aus Seftigen, tragen wir eine Verantwortung für das Dorf und die Region. Mit unseren Arbeitsplätzen und dem Ziel des kontinuierlichen Wachstums tragen wir zur Attraktivität, sowie zur Lebensqualität und Wirtschaftskraft der Region bei. Weiter liegen uns Kooperationen mit anderen Unternehmen am Herzen. Weg von der Ellenbogen-Mentalität, hin zur intensiveren Zusammenarbeit. So nutzen wir häufig Synergien mit Holzbau- und Schreinereibetrieben aus der nahen Umgebung, um so auch die Region zu stärken.

Um Kapital und Aufträge in der Region zu behalten, legen wir grossen Wert auf den Aufbau und die Pflege von Netzwerken und den Kontakt zu Partnern und Kunden. Wir engagieren uns zudem in sozialen Projekten, um Schwächeren eine Chance zu bieten und ihnen Mut zu machen.

Holzbau - Fensterbau und Schreinerei Region Bern und ThunZusammenhalt im Jampen - TeamJampen Seftigen - Holz zum Leben