Neueinbau eines VELUX Dachfensters Integra Solar

Auftraggeber

Familie Fleischer

Planung

Jampen Söhne AG

Objektdaten

Neueinbau eines VELUX Dachfensters in eine bestehende Dachfläche. Dachfensterlage über Treppenhaus, mit dem Zweck Lüftung und Lichteinfall zu generieren. 

Ausgeführte Arbeiten

Das neue VELUX Dachfenster wurde in Absprache mit der Bauherrschaft in der Dachfläche positioniert. Die Dachöffnung wurde nun kompett neu erstellt, um anschliessend das VELUX Dachfenster einzubauen. Bei der Montage des Dachfenster-Rahmens wurden nochmals die Masse und die Ausrichtugn kontrolliert, bevor anschliessend der VELUX Eindeckrahmen und die Zubehörteile montiert wurden. Die Innenverkleidung wurde in identischer Farbe wie die Deckenverkleidung vorgefertigt und anschliessend in die vorbereitete Öffnung montiert. Die Deckleiste um das Dachfenster schliesst sauber auf die bestehende Deckenverkleidung ab. 

Besonderheiten

Das VELUX Dachfenster liegt in einer unerreichbaren Höhe. Deshalb entschied sich die Bauherrschaft, dieses VELUX Dachenster in der INTEGRA ausführung zu wählen. Dies ist solar-betrieben und lässt sich üebr ein modernes Smartpad steuern. Zusätzlich wurde ein VELUX AUssenrollladen montiert, welcher die entsprechende Beschattung gewährleistet. Auch der VELUX INTEGRA Aussenrolladen ist solar-betrieben und lässt sich über das Smartpad steuern. 

zurück zur Übersicht